It is currently Tue Apr 25, 2017 12:49 am



Welcome
Welcome to antiX-forum.

You are currently viewing our boards as a guest, which gives you limited access to view most discussions and access our other features. By joining our free community, you will have access to post topics, communicate privately with other members (PM), respond to polls, upload content, and access many other special features. Registration is fast, simple, and absolutely free, so please, join our community today!


Post new topic Reply to topic  [ 2 posts ] 
Author Message
 Post subject: Fotos kleiner machen...
PostPosted: Tue Sep 20, 2016 12:26 am 
Offline

Joined: Mon Jan 18, 2016 12:56 am
Posts: 22
Die Dateigroesze von Fotos reduzieren ist seit einigen Wochen Thema in der Computer-Fachpresse. Wir Linux-User koennen dafuer das Programm Converseen nutzen. Das Programm findet sich im Repo von antiX und ist auf meiner Remaster-CD enthalten. Es hat in der von mir verwendeten Version 0.8.4 zwar noch einige Macken und Bugs. Hinbekommen habe ich am Ende aber doch alles was ich wollte.

Ich moechte mal ganz pauschal empfehlen fuer Fotos die JPEG-Qualitaet nicht unter 90 Prozent zu setzen. Die Verluste sind dann meiner Meinung nach doch zu stark.
Wenn man bei Fotos mit einer Aufloesung von 3264 Pixel x X die JPEG-Qualitaet auf 90 Prozent verringert kann man die Groesze seiner Foto-Sammlung bereits um etwa 40 Prozent reduzieren. Einen sichtbaren Qualitaets-Verlust gibt es fuer die meisten Computer-Nutzer, d.m. mit normal-groszen Bildschirmen, nicht.

Der naechste Test mit Fotos genannter Aufloesung war die Reduzierung auf 1600 Pixel x X bei 90 Prozent JPEG-Qualitaet. Dadurch konnte die Datei-Groesze der Foto-Sammlung auf etwa 25 Prozent reduziert werden. Meine Bildschirme benutzen alle eine niedrigere Aufloesung. Es sollten meiner Meinung nach genug Bild-Informationen vorhanden sein dass spaeter Foto-Abzuege ohne Qualitaets-Verlust moeglich sind.

Bei meinem naechsten Test habe ich die Aufloesung auf 1280 Pixel x X reduziert. Dabei sinkt die Datei-Groesze auf nur noch etwa 12 Prozent der Original-Datei. Auf meinen Bildschirmen, auf denen ich maximal 1280x1024 verwende, sehe ich einen nur leichten Qualitaets-Verlust der fuer die Mehrheit der Anwender vermutlich als vernachlaeszigbar gelten wird. Um das nochmal klarzumachen: Die Sammlung der ausgewaehlten Fotos hatte im Original eine Gesamt-Groesze von mehr als 88MB. Mit der zuletzt verwendeten Aufloesung bei 90 Prozent JPEG-Qualitaet waren es nur noch um die 11MB. Fuer die Mehrheit der Nutzer wird diese Qualitaet ausreichen.

Auf folgende Bugs mit Converseen moechte ich hinweisen:
Beim Skalieren der Fotos in Pixel wurde mehrfach der Wert fuer die Hoehe auf 1 gesetzt; trotz der aktivierten Option "Seitenverhaeltnis beibehalten" . Einigemale war das nur ein Darstellungsfehler. Einmal hat das Programm aber die Bilder mit 1600x1 erstellt.
Die Buttons "Bilder hinzufuegen" und "Bilder oeffnen" in der SymbolLeiste machen meiner Meinung nach dasselbe. Die Funktion "Ordner hinzufuegen" gibt es nicht. Man kann aber im jeweiligen BilderOrdner mittels Tasten-Kombination Strg und A alles markieren und dann "hinzufuegen" bzw. "oeffnen". Auszerdem hat man natuerlich die Moeglichkeit mittels Umschalt und Pfeil nach oben oder unten mehrere Dateien hintereinander zu markieren. Oder aber bei gedrueckter Strg-Taste mehrere Bilder zu markieren.

So, das wars erstmal...


MfG Janko Weber


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Fotos kleiner machen...
PostPosted: Tue Oct 25, 2016 7:45 pm 
Offline

Joined: Mon Jan 18, 2016 12:56 am
Posts: 22
Hier ein Paket mit ein paar Urlaubs-Fotos die den Qualitaets-Unterschied bzw. Verlust bei Reduzierung der Aufloesung und der JPEG-Qualitaet verdeutlichen soll. Zur Erinnerung: Die Original-Dateien haben eine Aufloesung von 3500x und sind im Schnitt 3.5MB grosz. Die Original-Dateien , bei denen die Bild-Qualitaet auch nicht perfekt ist, sind auf Grund ihrer Groesze nicht enthalten. Es stehen hier Fotos mit "1600x Pixel Qualitaet 90 Prozent", "1280x Pixel Q90" und "1280x Pixel Q75" zum Vergleich zur Verfuegung. Beachte die Veraenderung der DateiGroesze bei Verringerung der Qualitaet (Verringerung der Aufloesung und/oder JPEG-Qualitaet).

Fotos.zip 8.26MB
http://www.file-upload.net/download-120 ... s.zip.html
http://exupload.de/de/upload/download.php?0ow9p


MfG Janko Weber


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 2 posts ] 


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
suspicion-preferred